Haarentfernung – Diodenlaser

Makellos glatte Haut – der Inbegriff von Ästhetik. Dies gilt jedoch nicht nur für das Gesicht. Auch ein haarfreier Körper ist inzwischen fester Bestandteil eines gepflegten Erscheinungsbildes. Den täglichen Griff zum Rasierer nehmen jedoch nur die wenigsten in Kauf. Als deutlich bequemer erweist sich die dauerhafte Haarentfernung.

Dieses lässt sich heutzutage kostengünstig und dauerhaft realisieren. Wir sind darauf spezialisiert, eine schmerzfreie und dauerhafte Haarentfernung mit einem Diodenlaser durchzuführen. In unserem Hause haben wir eines der hochwertigsten Geräte zur dauerhaften Haarentfernung. Die Sicherheit, die wir Ihnen garantieren, resultiert aus der exakten Energiedichte, die auf die Haut bei der Zerstörung der Haarwurzeln und Haarfollikeln einwirkt. Man darf die einzelnen Geräten, wie IPL und Haarlaser nicht miteinander vergleichen.

Laut einer Studie aus dem Jahre 2013 führen die hochwertigen Diodenlaser, die an verschiedenen Körperregionen über einen längeren Zeitraum getestet wurden, zu einer höheren Kundenzufriedenheit. Dafür sprach vor allem das nicht vorhandene Verbrennungsrisiko der Haut.

Was ist der Diodenlaser?

Bei diesem System wurden die Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des Pulslichtverfahrens kombiniert und zu einem System zusammengefügt, welches bei schonendster und schmerzfreier Behandlung beste Resultate erzielt. Dank der Diodenlaser Technologie können blonde, sehr helle Haare und zum Teil sogar weiße Haare erfolgreich entfernt werden, da der Farbstoff des Haares nur noch sekundär eine Rolle spielt. Die neue Gleittechnik „inMotion“ stellt einen Durchbruch in der dauerhaften Haarentfernung mit Licht dar. Die Behandlung ist viel angenehmer als bei herkömmlichen Systemen, die Haut wird besser geschützt.

Unterschied gegenüber Laser- oder Blitzlampentechnologie (IPL)

Herkömmliche Laser oder IPL (Blitzlampengeräte) verwenden sehr kurze (2-300 Millisekunden) Impulse mit enormer Energie (12 bis 120 Joule pro cm“). Sie leiten die Energie via Melanin (Farbstoff) im Haar an die Wurzel des Haares und produzieren dort eine Wärme von 65 bis 72 Grad Celsius. Die Energie gelangt ausschliesslich via Melanin zum Haarfollikel (Haarwurzel). Leider besitzt aber auch die Haut Melanin und ebenso haben die roten Blutgefässe einen ähnlichen Absorptionskoeffizienten wie das Melanin des Haares und nehmen diese hohen Energiespitzen der Laser oder Blitzlampen auf. Dies führt oft zu Schwellungen während mehreren Tagen oder gar zu Verbrennungen 3. Grades.

Die Diodenlaser-Technologie hingegen nutzt den Weg über das Melanin nur zu 50% und nicht einzelne Impulse mit hohen Energiespitzen, sondern das Gewebe wird 6-10 Mal mit niedriger Energie aber hoher Wiederholungsrate (bis 10 Hz, d.h. 10 x pro Sekunde) abgefahren (in Motion). Somit werden das Melanin des Haares und das Gewebe der Stammzellen auch über die Haut langsam, aber über eine längere Zeit (bis 90 Sekunden), mit niedriger Energie auf eine moderate und hautschonende Temperatur von ca. 45° Celsius erwärmt. Dies ist mit IPL und Laser meist schwer machbar bis hin zu unmöglich. Besonders bei stark gebräunter Haut oder dunkelhäutigen Menschen stößt die IPL Technik immer wieder an ihre Grenzen, weshalb sich Menschen mit diesen Hauteigenschaften unbedingt für den Diodenlaser entscheiden sollten, da damit das beste Ergebnis erzielt werden kann.

Bei beiden Methoden zur Haarentfernung können nur Haarfollikel behandelt werden, die sich in der Wachstumsphase befinden. Rund 60-70 Prozent unserer Haare befinden sich jedoch im Ruhezustand, sodass es mehrerer Einzelsitzungen im Abstand von 6 bis 10 Wochen bedarf, um ein ganzheitliches und dauerhaft optimales Ergebnis der Haarentfernung zu erzielen.

Kontraindikationen:

  • Lichtempfindlichkeit oder Lichtallergie
  • Neurodermitis / Psoriasis
  • Diabetes
  • Thrombose oder Embolien – Medikamente (Anti-Depressiva, Akne, Manche Antibiotika, Retinol, Hormone, Schmerzmittel)
  • Schwangerschaft / Stillzeit
  • Herpes Simplex – Herzschrittmacher

© Copyright 2018 - Perfect Shape Bodyforming & Cosmetics Zürich GmbH